Entspannungsbalsam {Easy DIY}

Hallo meine Lieben!

Geht es euch auch oft so, dass euch der Stress einfach übermannt und ihr gerne einen kleinen Helfer zur schnellen Entspannung zur Hand hättet?

Heute gibts ein ganz einfaches DIY wie ihr euch euren eigenen Entspannungsbalsam zaubern könnt! Ihr braucht nur wenige Zutaten und die Zubereitung ist noch viel einfacher!

Ihr benötigt:

  • 10 g Bienenwachs
  • 40 g Kokosöl (alternativ Jojobaöl)
  • Ätherische Öle rote Mandarine und Zitrone

Zusätzliche Geräte:

  • einen Kochtopf
  • einen Glastiegel
  • kleine Gefäße zum Abfüllen
  • Schnaps-Vorlauf (zum Desinfizieren)

wpid-20151026_085449.jpg

Und so geht´s:

  • Alle Geräte und Tiegel mit dem Vorlauf ansprühen um es so zu desinfizieren
  • Das Kokosöl in einem Glasgefäß im Wasserbad schmelzen

wpid-img_20151026_080121-01.jpeg

  • Das Bienenwachs in kleinen Stücken zugeben und auch schmelzen lassen. Beides gut durchrühren.

wpid-img_20151026_080245-01.jpeg

  • Die Mischung auf Körpertemperatur abkühlen lassen und die ätherischen Öle zugeben. Ich empfehle ca 8 Tropfen rote Mandarine und 4 Tropfen Zitrone. Die rote Mandarine beruhigt und entspannt, die Zitrone sorgt für einen klaren Kopf und etwas Leichtigkeit.

wpid-img_20151026_080511-01.jpeg

  • Den Balsam in die vorbereiteten Tiegel füllen und über Nacht offen stehen lassen. Am nächsten Morgen verschließen.

wpid-img_20151026_084350-01.jpegBei Stress und Anspannung tragt ihr den Balsam einfach auf die inneren Handgelenke, die Schläfen oder den Nacken auf und atmet tief durch!

Ich wünsche euch alles Liebe und eine stressfreie Zeit,
Jules

14 Comments on “Entspannungsbalsam {Easy DIY}”

    • Hallo Mo!

      Jeder Balsam auf Öl-Basis ist so lange haltbar wie das Öl, das man verwendet – in diesem Fall ist der Balsam so lange haltbar wie das Kokosöl! 🙂

      Alles Liebe,
      Jules

      Gefällt mir

  1. Pingback: Einzigartige Geschenkideen für Weihnachten | jules moody

  2. Pingback: Yippieh yippieh yeah! 1. Veröffentlichung und 2. Liebster Award! | Jules Moody

  3. Pingback: Easy DIY: Kette aus Beilagscheiben | Selbstgemacht ::: Kreativer Blog

    • Das ist das viel zu starke Zeug, das runter kommt, bevor der echte Schnaps kommt. Du kannst aber auch mit Schnaps desinfizieren, Vorlauf wäre nur billiger und weniger schade! 😉

      Gefällt mir

  4. Sehr schöne Idee. Ich muss mal schauen, ob ich noch ein paar Zutaten dazu zu Hause liegen habe. Dann könnte ich direkt loslegen :-). Ansonsten muss ich wohl mal wieder Zutaten shoppen XD

    Gefällt mir

  5. Pingback: Liebster Awards Nummer 3, 4 und 5 | Jules Moody

  6. Pingback: Endlich Entschleunigen (4): Die 5 schlimmsten Zeitfresser – und wie wir ihnen entkommen! | Jules Moody

  7. Pingback: Endlich Entschleunigen (4): Die 5 schlimmsten Zeitfresser - und wie wir ihnen entkommen! - Jules Moody

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: